Konstanze

Lisette Oropesa ist eine wahre Entdeckung. Ihre Konstanze ist ein Ereignis. Der amerikanischen Sopranistin fehlt nichts: ihr Sopran erstrahlt in den hohen Tönen, die sie mühelos erreicht, besticht durch Sinnlichkeit und Ausdruck. Fulminant ihre "Martern"-Arie. 

News.AT
Oct. 13, 2020
Susanne Zobl

...and the best singer of the bunch, the petit flapper that was Ms. Oropesa, had the best music. The light soprano consistently tossed off high notes and coloratura with ease, and then cleared out emotional space in the touching aria "Endless Grief."

Pittsburgh Post Gazette
April 30, 2012
Andrew Druckenbrod

Fulminant hingegen die Dramatik der Martern-Arie, wobei der Akzent von Lisette Oropesa ausging. Die amerikanische Sopranistin überzeugte als Konstanze, beherrschte wahnwitzige Koloraturen sowie feine Zwischentöne und zelebrierte darstellerische Vielseitigkeit. 

OÖNachrichten
Oct. 14, 2020
Michael Wruss

Die beste Leistung bot ohne Zweifel Lisette Oropesa als Konstanze. Sie sang mit großer Dynamik, gutem Ausdruck und schön geführter Stimme.

Online Merker
Oct. 13, 2020
Heinrich Schramm-Schiessl

Die Entführung aus dem Serail

Lisette Oropesa
Oct. 12, 2020
Michael Poehn (c) Wiener Staatsoper

Strahlender Star des Abends: die US-Sopranistin Lisette Oropesa, die bei ihrem Staatsoperndebüt als Konstanze ausnahmslos alle im Publikum überzeugte.

ORF.AT
Oct. 13, 2020
heid

Cabe también elogiar el buen trabajo de Lisette Oropesa con la exigente parte de Konstanze, de escritura imposible y que la joven soprano americana resolvió con verdadera naturalidad, sin forzar un ápice el instrumento. Le falt...

Codalario
Oct. 1, 2014
Alejandro Martínez
Lisette Oropesa
Oct. 12, 2020
Michael Poehn (c) Wiener Staatsoper

Ben affiatato anche il duo protagonista, con Lisette Oropesa nel ruolo di Konstanze in luogo della prevista Albina Shagimuratova. Anche lei soprano ancora giovane, al suo debutto a Parigi ma già Konstanze alla Staatsoper di Mona...

Opera Click
Jan. 24, 2015
Lorenzo De Vecchi
Lisette Oropesa
Oct. 12, 2020
Michael Poehn (c) Wiener Staatsoper

Voix légère, Lisette Oropesa n’a rien à craindre de Konstanze, qu’elle nimbe d’une fraîcheur juvénile, plus fragile mais plus raffinée ... les registres s’équilibrent, les vocalises s’égrènent prestemen...

Concerto Net
Jan. 27, 2015
Didier van Moere

Making the most of her role was the raven haired Spanish lady Konstanze sung by Lisette Oropesa notable for her creamy tone. Extremely well focused she projected her voice strongly through the house right from her first aria ‘Ach ich liebte’ and I especially admired her heave...

Seen and Heard International
March 29, 2017
Michael Cookson

Now for the human stars: Entführung is Konstanze’s show, and Lisette Oropresa doesn’t disappoint. “Ach, ich liebte” is not an easy first aria, and she falters on a few high notes and trills. But by the time she reaches Konstanze’s showpiece “Martern all...

Bachtrack
Sept. 22, 2014
Ilana Walder-Biesanz
Lisette Oropesa
Oct. 12, 2020
Wiener Staatsoper

mit dem strahlenden Debüt von Lisette Oropesa als Konstanze ist Hans Neuenfels' Deutung von Mozarts "Entführung aus dem Serail" am Montag an die Wiener Staatsoper gekommen.

Salzburger Nachrichten
Oct. 13, 2020
APA

Das sorgt für große Momente, wenn Lisette Oropesa als Konstanze ihr heftig bejubeltes Staatsoperndebüt gibt: ein wunderbar in – an Erika Köth erinnerndem – Feinvibrato leuchtender Sopran. Eine souverän alle Klippen meisternde „geläufige Gurgel&l...

Tiroler Tageszeitung
Oct. 14, 2020
Stefan Musil

...while Oropesa's ardent, dewy soprano makes "Traurigkeit ward mir zum Lose" the high point of the work and delivers "Marten aller Arten" with ease while being showered with furs, silks, jewels and shoes (shoes!)...

The Independant
Feb. 28, 2010
Anna Picard

Und erst recht die Konstanze der Lisette Oropesa, die man bisher nur aus den Übertragungen der Met kannte und die ein strahlendes Debüt ablieferte, eine wunderbare, dunkel timbrierte Stimme mit einer Koloratur-Attacke, die sprachlos machte.

Volksblatt
Oct. 13, 2020
Volksblatt

Den Abend trägt die tragisch Leidende, Konstanze. Lisette Oropesa singt zum ersten Mal in der Staatsoper und nimmt das Haus im Sturm. Ihr Sopran verströmt herzwärmende Innigkeit und meistert auch die extremen Klippen der Rolle mühelos. Tritt sie auf, findet das Stück z...

Kleine Zeitung Steiermark
Oct. 14, 2020
Zeitung


Und Konstanze der Stern, der alles überglänzte. Wer Lisette Oropesa schon an der Met (im Kino) kennen gelernt hat, als so nachdrückliche Manon von Massenet, wie man sie von einer damals noch weitgehend Unbekannten nie erwartet hat, der war nicht überrascht – und...

Online Merker
Oct. 13, 2020
Renate Wagner

der Besetzung brilliert Lisette Oropesa: ein wunderbar geschmeidiger, warm leuchtender Sorpan mit hoher Koloraturensicherheit. Betörend schön ihre Arien „Traurigkeit ward mir zum Lose“und die „Marternarie“.

Kronen Zeitung
Oct. 14, 2020
Karlheinz Roschitz

Lisette Oropesa a toutes les qualités exigées par Konstanze : une fraîcheur et une jeunesse enviables, une technique solide, cela se sent dès son premier air très paminien , Ach ich liebte déjà difficile dans la retenue qui exige déj&agrav...

Le blog du Wanderer
Sept. 28, 2014
Wanderer
Lisette Oropesa
Oct. 12, 2020
Michael Poehn (c) Wiener Staatsoper

Lisette Oropesa shone both in voice and action as Konstanze in her Staatsoper debut. Demonstrating ownership of the role from the start, she moved through the contrasting lyric and coloratura sections of “Ach ich liebte” with aplomb, soaring to the repeated top Ds with ease.

Bachtrack
Oct. 19, 2020
George Jahn

Wolfgang Amadeus Mozarts Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“in der legendären Regie von Hans Neuenfels mit einer grandiosen Lisette Oropesa „Entführung“

Die amerikanische Sopranistin ist eine Konstanze von Weltformat, verfügt üb...

Kurier
Oct. 13, 2020
Peter Jarolin

Lisette Oropesa wieder einmal in Regionen besonderer Unmittelbarkeit auf. Trotz eines leicht flatternden Wesenszugs ihrer Stimme gelingen der Hausdebütantin (als Konstanze) Momente immenser vokaler Präsenz.

Der Standard
Oct. 13, 2020
Ljubiša Tošić

Musically, things were more successful, starting with soprano Lisette Oropesa as Konstanze. Mozart put some of his most taxing vocal writing in “Seraglio,’’ including two arias for Konstanze — the mournful “Traurigkeit...

Boston.com
July 26, 2010
David Weininger
Lisette Oropesa
Jan. 17, 2018
Steven Harris